alert icon
Internet Explorer 8 iwird nicht auf dieser Website unterstützt. Bitte verwenden Sie einen aktuelleren Browser.
Nachricht ausblenden hide icon
Swagelok Düsseldorf

Autorisiertes Swagelok Vertriebs- und Servicezentrum

H2-Thementag

Gemeinsam Zukunft gestalten

Wasserstoff als Energieträger bietet alle Chancen, Klimaschutz und zukunftsfähige Geschäftsmodelle miteinander zu vereinen. Damit die Energiewende gelingt und dabei gleichzeitig mit unternehmerischen Zielen in Einklang gebracht werden kann, sind Innovationen und neue Technologien unabdingbar. Hierüber möchten wir uns mit Ihnen austauschen.

Fortschritt der bewegt:

Swagelok ist Ihr Partner für Wissenstransfer und Networking rund um die Energiequelle Wasserstoff. An unserem H2-Thementag bringen wir Industrie, Forschung, Start-ups und Wirtschaft zusammen, um gemeinsam sein Potential entlang der Wertschöpfungskette zu betrachten. Seien Sie dabei!


Swagelok Icon Information

Wann geht es los:
Am 9. Juni 2022 starten wir ab 10:00 Uhr "live" in der Zeche Ewald in Herten mit der Begrüßung und spannenden Beiträgen rund um das Thema Wasserstoff. Ab 16:30 Uhr laden wir Sie zum lockeren Get-together mit allen Teilnehmern und Speakern ein.

Swagelok Icon Fragezeichen

Was erwartet Sie?
Gebündeltes Know-how sowie praxisnahe Lösungsansätze von Experten und Anwendern. Sie erhalten geballtes Fachwissen zu Wasserstoff-Applikationen und viel Gelegenheit für den persönlichen Austausch - besonders während der Pausen und der Abendveranstaltung.

Swagelok Icon Zielgruppe

Zeit für Networking und Gespräche
Zwischen den Vorträgen, in der Mittagspause am Streetfood-Truck oder bei unserer Abendveranstaltung mit Live Cooking. Sie haben während des gesamten Thementags immer wieder Gelegenheit für den persönlichen Austausch.

Wer sollte daran teilnehmen?

Jeder, der mehr über Wasserstoff als Energieträger der Zukunft erfahren will: Ingenieure, erfahrene Techniker, Forscher aber auch Neueinsteiger in das Thema oder interessierte Start-Ups. 

Die Teilnahme ist kostenlos, die Teilnehmerzahl allerdings begrenzt. Also, seien Sie schnell und melden sich direkt an - es lohnt sich!

Jetzt anmelden und Teilnahme sichern


Information. Inspiration. Innovation.

Ein echtes Live-Event mit spannendem Networking!
Darauf können Sie sich freuen:

  • Sicherheit im Umgang mit Wasserstoff: Praktisches Know-how rund um Technik und Anwendung sowie Best Practice-Beispiele
  • Persönliches Treffen mit Vordenkern und Experten
  • Vorträge und Gespräche mit viel Raum für Fragen und Antworten
  • Spannende Projekte aus Industrie und Wirtschaft  
  • Austausch von Wissen und Know-how

Diese Firmen sind vor Ort und teilen spannende Anwendungsbeispiele:

  • Deutz AG - Entwicklung eines H2-Motors
  • Atlas Copco -  First carrier hydrogen vessel (englischer Vortrag)
  • Anleg - Umsetzung von H2-Projekten - Chancen und Möglichkeiten
  • Enapter - Grüner Wasserstoff durch AEM-Elektrolyse
  • Ruhr-Universität Bochum - Lehrstuhl für Produktionssysteme - Automatisierung in der Serienproduktion

Diese Experten sind live vor Ort: 

  • Dr. Babette Nieder, Wasserstoffkoordinatorin bei der WiN Emscher-Lippe Gesellschaft zur Strukturverbesserung mbH
  • Joachim Jungsbluth, Abteilungsleiter Forschung & Entwicklung am Zentrum für Brennstoffzellentechnologie (ZBT) Duisburg
  • Christian Machens, Geschäftsführer bei efficientics und Experte für Wasserstoff-Sicherheit und -Anwendungen 
  • Sven Schumacher, Strukturwandelmanager des Rhein-Kreis Neuss
  • Dr. Christian Scholz, Projektmanager Industrie und Produktion bei Energy4climate
  • Dennis Heimbürger, Experte für Wasserstoff-Anwendungen bei Swagelok Düsseldorf
  • Wouter Pronk, Senior Field Engineer bei Swagelok Düsseldorf
 

Unsere Fokus-Themen im Überblick:

Wasserstoff als Energiequelle entlang der gesamten Wertschöpfungskette wird zunehmend wichtiger. In zwei Blöcken beleuchten wir gemeinsam mit Experten das Potential, zeigen Anwendungsmöglichkeiten und sprechen über die Herausforderungen.

Networking und Gespräche:
In der Mittagspause erwartet Sie ein Streetfood-Truck und versorgt Sie mit leckerem Essen und erfrischenden Getränken. Ab 16:30 Uhr laden wir alle Teilnehmer zum Get-together ein. Vertiefen Sie Gespräche und nutzen Sie das gemeinsame Abendessen, um weitere wertvolle Kontakte zu knüpfen. 

Ende der Veranstaltung: 19:00 Uhr.

10:00 - 13:00 Uhr | Fokus Mobilität 

14:00 - 16:30 Uhr | Fokus Industrie und Produktion

Begrüßung und Einleitung in den Tag

Kai Jakobs, Geschäftsführer, Swagelok Düsseldorf

Einleitung Themenblock 

Andreas Growe, Sales & Marketing Director, Swagelok Düsseldorf

Roadmap NRW: Industrie- und Wasserstoffland
Wie gelingt der Markthochlauf? Herausforderungen und Chancen für die H2-Zukunft

Sven Schumacher, Project & Innovation Manager bei Zukunftsagentur Rheinisches Revier
H2-Perspektiven gestalten in der Region Emscher-Lippe
Wasserstoff als Bindeglied zwischen Industrie und Klimaschutz

Dr. Babette Nieder, Wasserstoffkoordinatorin WiN 
Wasserstoff gehört die Zukunft
H2 als Schlüssel zur Energiewende am Beispiel des Logistik Hub Duisburger Hafen

Joachim Jungsbluth, Abteilungsleiter Forschung und Entwicklung am ZBT in Duisburg
Roadmap Swagelok H2-Applikationen
Übersicht aktueller Komponenten, Zertifikate und Abnahmen (Sprache engl.)

Andreas Growe,  Sales & Marketing Director bei Swagelok Düsseldorf
Im Fokus: Sicherheit 
Grundlagenverständnis und Vorteile von H2 im Vergleich zu anderen Energieträgern

Christian Machens, Geschäftsführer bei efficientics
Im Fokus: H2-Infrastruktur für die Chemie- und Stahl-Branche
Ganzheitlicher Blick auf die Versorgungskette

Christian Machens, Geschäftsführer bei efficientics

Best Practice inkl. praktischer Tipps:
Druckregler-Applikationen von Swagelok im Einsatz 

Wouter Pronk, Senior Field Engineer bei Swagelok Düsseldorf

Best Practice inkl. praktischer Tipps:

Die richtigen Komponenten für den Einsatz bei Hochdruckanwendungen

Dennis Heimbürger, H2 Experte bei Swagelok Düsseldorf

 

 
Erfahren Sie mehr zu unseren Wasserstoff-Produkten.